EAA MySupps 100% Essential Amino Acid

100% Essential Amino Acids Powder besteht aus den essentiellen Aminosäuren Leucin, Valin, Isoleucin, Tryptophan, Threonin, Phenylalanin, Lysin und Methionin, die für den Körper unentbehrlich sind. Der Körper kann die essentiellen Aminosäuren nicht selbst bilden und muss deshalb über die tägliche Nahrung damit versorgt werden. Insbesondere Sportler, die einen erhöhten Bedarf an den Protein-Bausteinen Aminosäuren haben sowie Vegetarier und Veganer, die sich recht proteinarm ernähren, sollten darauf achten, dass sie ihren Körper ausreichend mit den essentiellen Aminosäuren versorgen.

My Supps 100% Essential Amino Acids Powder liefert pro Tagesportion 10.000 mg Essential Amino Acids (EAA).

Welche Aufgaben übernehmen die EAA im Körper?

Leucin, Isoleucin und Valin gehören zu den BCAA (Branched Chain Amino Acids). Sie spielen eine Rolle im Energiestoffwechsel und dienen der Aufrechterhaltung des Blutzuckers. Die BCAA können in Glucose umgewandelt und zur Energiegewinnung herangezogen werden.

Die Aminosäure Tryptophan ist an wichtigen Stoffwechselvorgängen beteiligt und wird auch zur Bildung des Glückshormons Serotonin benötigt. Die Aminosäure Threonin ist ein wichtiger Baustein vieler Proteine und häufig in kollagenem Bindegewebe zu finden. Es ist mitverantwortlich für feste Knochen und Zähne und elastische Sehnen und Bänder. Auch in der Immunabwehr spielt Threonin eine Rolle, da es Bestandteil der Schleimhäute ist, die Baktierien und Viren abfangen und auch an der Bildung von Immunzellen beteiligt ist.

Die Aminosäure Phenylalanin ist zum Beispiel ein Vorläufer für die Aminosäure Tyrosin, die in der Leber gebildet wird und die bei der Bildung von Insulin, Melanin und den Schilddrüsenhormonen eine Rolle spielt.

Lysin ist beispielsweise wichtig für die Bildung von Hydroxyprolin, einem Baustein für das Bindegewebe. Ausserdem ist Lysin Bestandteil vieler Enzyme, Hormone und Antikörper. Die Aminosäure Methionin ist am Abbau von Ammoniak und Umweltgiften sowie an der Regulation des Säure-Base-Haushaltes beteiligt.

Essentielle Aminosäuren

Insgesamt sind der Wissenschaft 20 Aminosäuren bekannt, die die Kleinstbausteine des Eiweisses bilden. Jede einzelne Aminosäure übernimmt unterschiedliche Aufgaben.

Es wird zwischen essentiell, semi-essentiell und nicht-essentiell unterteilt. Die essentiellen sind für den menschlichen Organismus unentbehrlich, da der Körper sie nicht selbst bilden kann. Die semi-essentiellen Aminosäuren sind lediglich in bestimmten Situationen lebensnotwendig, da der Körper z.B. bei Krankheit oder hoher sportlicher Belastung mit der Eigenproduktion nicht nachkommt. Die nicht-essentiellen Aminosäuren können vom Körper selbst hergestellt werden. Deshalb müssen sie nicht über die tägliche Nahrung zugeführt werden.

Verzehrempfehlung

Jeweils 5 g (1 gehäufter Teelöffel) in 200 ml Flüssigkeit (Wasser) einrühren und vorzugweise vor und nach dem Training verzehren. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Inhalt: 300g Beutel / Gschmack Neutral

Lieferbar sofort ab Lager

26,90 CHF

inklusiv MwSt.
nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein
St


Dieses Produkt ist optimal zu kombinieren mit:

  • Whey Isolat Protein

    Sauteuer, aber immer noch das beste Whey Isolat. Hochwertigste Eiweissquelle / Maximale Eiweisskonzentration von 92g / Beste Bioverfügbarkeit Laktosefrei! Aspartamfrei...

    109,90 CHF

  • Olimp Mega Strong Protein

    Die einzigartige Zusammensetzung von Mega Strong Protein basiert auf sechs Eiweissquellen höchster Qualität: mizellares Kasein, Konzentrat, Isolat und Hydrolizat von Milcheiweissen, Albumin von Ei-...

    32,90 CHF

Beitrag Teilen